Profil

 

Über mich:

Geboren 1973 in Neckarsulm

Berufserfahrung: seit 2006 als freie Lektorin und Korrektorin tätig für Verlage, Firmen, Zeitschriften und Zeitungen

Ausbildung: Studium der Germanistik und Romanistik (Französisch) an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg (1. Staatsexamen), Fortbildungsprogramm „Buch- und Medienpraxis“ an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Weiterbildung zur Schreibberaterin & Schreibtrainerin am Schreibcenter der TU Darmstadt

Schwerpunkte/Fähigkeiten: medizinisches Fachlektorat und -korrektorat, Zeitungs- und Zeitschriftenlektorat, sehr gute Kenntnisse der neueren deutschen Literatur und der prozessorientierten Schreibdidaktik, sehr gute Französischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessen: Schreibprozesse optimieren, kreatives Schreiben, Schreib- und Sprachförderung

Publikationen: Der Marmeladenkönig und andere fruchtige Märchen, Verlag Monika Fuchs, Hildesheim, erschienen Dezember 2015, im Buchhandel erhältlich für 19,90 Euro

Netzwerk: Bücherfrauen e. V., www.buecherfrauen.de

 

Projektliste Dorotext Lektorat – eine Auswahl:

Lektorat

Wissenschaftliche Bücher

Steffens, Markus; Borbe, Cordula; Jendricke, Victoria (Hrsg.). (2015). Familie und psychische Gesundheit – Anspruch und Wirklichkeit. Ambivalenzen zwischen Stärkung und Entkräftigung. Frankfurt am Main: Referenz-Verlag.

Dohrenbusch, Ralf (2015). Psychologische Mess- und Testverfahren für die Begutachtung im Sozial-, Zivil- und Verwaltungsrecht. Übersicht und Anwendung. Frankfurt am Main: Referenz-Verlag.

Bassler, Markus; Steffens, Markus (Hrsg.). (2015). Depression – Familie und Arbeit. Gesellschaftliche und individuelle Auslöser und Auswirkungen einer der häufigsten psychischen Erkrankungen. Frankfurt am Main: Referenz-Verlag.

Belletristik

Jürgensen, Uwe Jens; Jürgensen, Elke Margarita; Ebers, Volker (2008). Erst verraten – dann verkauft. Im Netz der Stasi. Haag + Herchen Verlag: Frankfurt am Main.

Tresckow, Christoph von (2007). In der Welt zu Hause. Betrachtungen eines engagierten Zeitzeugen. Haag + Herchen Verlag: Frankfurt am Main.

Schmunk, Wolfgang (2007). In 20 Tagen durch West Kanada. Reiseerzählung. Haag + Herchen Verlag: Frankfurt am Main.

Stro­eken, Harry; Win­ters, Josée (2006). Die Paradiessucherin. Beschreibung einer Psychoanalyse. Haag + Herchen Verlag: Frankfurt am Main.

 

Korrektorat

Wissenschaftliche Bücher

Bieresborn, Dirk (Hrsg.). (2015 ). Einführung in die medizinische Sachverständigentätigkeit vor Sozialgerichten. Ein Handbuch für medizinische Gutachter, Rechtsanwälte, Richter und Mitarbeiter in Sozialversicherungen und Verwaltungen. Frankfurt am Main: Referenz-Verlag.

Haarhoff, Heike (Hrsg.). (2014). Organversagen – Die Krise der Transplantationsmedizin in Deutschland. Frankfurt am Main: Referenz-Verlag.

Thomann, Klaus-Dieter; Losch, Eberhard; Nieder, Petra (2012). Begutachtung im Schwerbehindertenrecht. Grundlagen, Begutachtungsrichtlinien, Versorgungsmedizin-Verordnung. Frankfurt am Main: Referenz-Verlag.

Lehr- und Unterrichtswerke

Angioni, Milena; Hälbig, Ines; Hoff-Nabhani, Gabriele (2015).  Einfach los! Deutsch für Asylbewerber. telc gGmbH: Frankfurt am Main.

telc gGmbH (Hrsg.). (2014). Trainingseinheiten telc Deutsch B2-C1 Medizin. Frankfurt am Main.

telc Online Training Deutsch B2-C1 Medizin (2015)

Wieker, Katharina (2013). Mein Französisch Bildwörterbuch. Loewe Verlag GmbH: Bindlach.

Ratgeber

Vollmer, Helga (2011). Osteoporose – Gesund und fit mit starken Knochen. Lingen Verlag: Köln.

James, Christiane (2011). Baum- und Gehölzschnitt. Planen, Schneiden und Pflegen. Lingen Verlag: Köln.

Wormer, Dr. Eberhard J. (2010). Organspende. Lingen Verlag: Köln.

Kanssoh-Gaufer, Ursula (2007). Orientalisch kochen – märchenhaft essen! Bewährte Rezepte für alle Gelegenheiten und Anlässe. Haag + Herchen Verlag: Frankfurt am Main.

Zeitungen und Zeitschriften

Deike Verlag Konstanz: Unterhaltungskataloge (Geschichte für Kinder, Pflanzen, Küche, Krimis)

Frankfurter Societäts GmbH: Frankfurter Neue Presse, Mix am Mittwoch