Aktuelles

Dezember 2020

Noch immer haben es Kulturschaffende und natürlich viele andere Menschen in diesen Zeiten nicht leicht, ihr Einkommen und Auskommen zu bestreiten. Schön ist es, wenn sie dennoch weitermachen und immer neue kreative Ideen entwickeln.

So hat meine Bekannte, die Rednerin und Sprecherin Daniela Dietz, einen Podcast entwickelt, in dem sie bisher unveröffentlichte literarische Geschichten vorträgt, die ihr von erfahrenen, aber auch noch unerfahrenen Autor*innen zugesandt werden. Das Ergebnis kann sich hören lassen: https://www.danieladietz.de/podcast-erlesenes/

Auch Chöre haben sich etwas einfallen lassen, die bekanntlich zur Weihnachtszeit weder proben noch auftreten dürfen. Darunter mein Chor Swensk Ton.
Hier geht es zum musikalischen Adventskalender des Frankfurter Sängerkreises: https://calendar.myadvent.net/?id=50fb48b3806a98639ad8986db93face1

Wer nicht singen darf und es gerne möchte, der kann das auch online tun, nämlich über diese tolle Seite: https://www.choronline.com/veranstaltungen-1

Literatur und Musik sind wichtige Lebensmittel, wie unser Bundespräsident es bereits formulierte. Er hatte Recht und in diesem Sinne: Lasst uns weiter Kultur machen und Kulturschaffende unterstützen!

Oktober 2020

Die Buchmesse steht vor der Tür – dieses Mal allerdings in Corona-Version mit vielen digitalen Angeboten und Livestreams von Veranstaltungen und natürlich vielen Neuerscheinungen.

Im Vorfeld möchte ich auf eine besondere Neuerscheinung hinweisen:

Das Buch “Liebende… auf Mindestabestand. Herausgeber: Gerd Müller-Droste. Edition Pauer, Kelkheim 2020, 220 Seiten, 14,80 Euro. ISBN 978-3-947930-09-8″ ist eine Sammlung von Geschichten aus dem Corona-Alltag, an dem viele Menschen aus Hessen und anderswo mitgeschrieben haben. Die Menschen haben in unterschiedlicher Form – mal Prosa, mal Lyrik – berichtet, was sie während der letzten Monate erlebt haben, und es ist ein vielstimmiges Bild der derzeitigen Situation entstanden. Auch ich habe einige Geschichten zu diesem Band beigetragen.

Die Buchvorstellung findet am Montag, den 5.10.2020 in Schwalbach im Taunus statt. Genaueres finden Sie hier: https://www.fr.de/rhein-main/main-taunus-kreis/ein-buch-voller-corona-geschichten-90057821.html

Das Buch ist in der Edition Pauer des Verlegers Paul Pfeffer aus Kelkheim erschienen und kann dort bestellt werden.

Ich wünsche allen Lesebegeisterten einen tollen Bücherherbst und viel Zeit zum Schmökern in all den wunderbaren Büchern, die wir erwarten und dann endlich öffnen dürfen.

—————————————————————————————