Aktuelles

19.08.2018 Lesung in der Kulturbühne Fechenheim

Am kommenden Sonntag lese ich aus “Der Marmeladenkönig und andere fruchtige Märchen” in der Kulturbühne Fechenheim,
Alt Fechenheim 80, um 14:45 – 15:30 Uhr.
Es gibt das ganze Wochenende auch viele andere Lesungen und Musik zu genießen.

28.03.2018

Der Frühling naht nach einem langen, hartnäckigen Winter. Vor kurzem habe ich im Garten meiner Eltern mit dem Obstbaumschnitt begonnen. Ich hoffe, dass es dieses Jahr wieder viele Früchte gibt, nachdem im letzten Jahr durch den Frost so viele Bäume geschädigt wurden. Aber es sieht gut aus!

Zeit, mit meinem Obstmärchenbuch “Der Marmeladenkönig und andere fruchtige Märchen” an die frische Luft zu kommen und es kleinen und großen Lesern schmackhaft zu präsentieren.

Sie essen gerne Marmelade? In Ihrem Kindergarten oder Ihrer Schule geht es gerade rund ums Obst oder rund um die Streuobstwiese? Vielleicht fehlt Ihnen noch eine literarische Komponente in Ihrem Umweltprojekt?

Dieses Jahr habe ich noch Kapazitäten für Lesungen im Rhein-Main-Gebiet frei.

Ob Kindergarten, Grundschule, Seniorentreff oder auch Streuobstwiesenverein – sprechen Sie mich gerne an (oder schreiben Sie mir eine Mail) und ich komme gern zu einer Obstlesung vorbei.

Nun wünsche ich zunächst angenehme und hoffentlich nicht ganz verregnete Ostertage.

Dorothee Kremer

20.12.2016

Rosige Zeiten – ein Büchlein rund um die Rose – ist da!

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose? Nicht in unserer “Schreibzeit”. Unter diesem Namen trifft sich meine Frankfurter Schreibgruppe nun schon seit fünf Jahren. Einmal im Monat befassen wir uns in Vers oder Prosa mit einem gemeinsamen Thema, schreiben einen Beitrag dazu und tragen uns die Texte in gemütlichem Rahmen bei einem guten Essen vor. Zu unserem fünfjährigen Jubiläum haben wir nun ein kleines Buch herausgebracht – rund um das Thema Rosen.

Das 83 Seiten starke Büchlein in der Form eines CD-Booklets mit dem Titel “Rosige Zeiten” enthält zehn sehr unterschiedliche Beiträge zum Thema Rosen und spiegelt die kreative Vielfalt wider, die in einer Schreibgruppe mit so unterschiedlichen Köpfen wie der unseren herrscht. Denn bei uns tummeln sich (außer mir) kaum Germanisten, sondern Juristen, Sozialwissenschaftler, Mathematiker, bildende Künstler und andere Freidenker, die ihre persönliche Erfahrungswelt und kreativen Einfälle in ihre Texte einbringen.

Illustriert wurde das Büchlein von der Künstlerin Hanna Rut Neidhardt aus Frankfurt mit feinsinnigen, ironischen Untermalungen.

Natürlich wünschen wir uns jetzt auch Leser und Leserinnen aller Art. Das Büchlein ist erhältlich über dieses Portal und kostet fünf Euro zzgl. Versandkosten. Schreiben Sie mir einfach eine Mail an kremer@dorotext.de

Nun wünsche ich schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch in ein hoffentlich friedvolles, schönes und kreatives Jahr 2017.

Dorothee Kremer

Dezember 2015

Mein erstes eigenes Buch ist da!

Kurz vor Weihnachten 2015 erschien mein Märchenbuch “Der Marmeladenkönig und andere fruchtige Märchen” im Verlag Monika Fuchs, Hildesheim.

Meine Liebe zu Garten, Früchten und Bäumen hat sich nun in zwölf magischen Geschichten niedergeschlagen, die zu erfinden mir großen Spaß machte. In jeder Geschichte spielt eine Obstsorte eine besondere Hauptrolle und hilft so mancher Märchenfigur auf den richtigen Weg. Warum gerade Obst, mag man sich fragen. Das ist eine längere Geschichte und im Artikel in der Fnp (siehe unten) nachzulesen.

Wer mehr über den Marmeladenkönig, die Obstprinzessin, die Kirschenschwestern, den Quittengnom und all die anderen Protagonisten meiner Märchen erfahren möchte, kann sich auf der Webseite der Buecherfüxin

http://verlag.buecherfuexin.de/der-marmeladenkoenig/ eine Kostprobe holen und hat dann hoffentlich Appetit auf mehr. Denn was ist ein Buch ohne Leser? Es ist wie ein Garten ohne Besucher, oder?

Drei Buchrezensionen gibt es mittlerweile, einmal von Sonja Graubner von den Frankfurter Beeten:

http://frankfurter-beete.de/2015/12/buchtipp-der-marmeladenkoenig-und-andere-fruchtige-maerchen/

und von Gernot Gottwals, Frankfurter Neue Presse: http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Fruchtige-Geschichten;art675,1907632

sowie von Frau Susanne Brandt auf ihrem wunderbaren Blog http://waldworte.eu/2016/05/01/buch-tipp-des-monats-der-marmeladenkoenig/

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich für 19,90 Euro. Es ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet, die sich gerne einmal in phantastische Welten entführen lassen.